Rezept Bayerische Brotzeit

Anstatt der Brezeln können Sie auch anderes Laugengebäck wie Brötchen oder Hörnchen nehmen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

edelsüßes Paprikapulver
4
Laugenbrezeln
8 EL
8 TL
süßer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Radieschen, Eiszapfen oder Rettich putzen, waschen bzw. schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden oder hobeln und mit etwas Salz bestreuen. Käse in 1 cm große Würfel schneiden und fein mit Paprikapulver bestäuben. Käse und Radieschen, Eiszapfen oder Rettich zum Mitnehmen in eine Box legen.

  2. 2.

    Die Brezeln aufschneiden. Die Hälften erst mit jeweils 1 TL Butter, dann mit je 1 TL Senf bestreichen. Die Leberkäsescheiben leicht überlappend auf die unteren Brezelhälften legen, mit den oberen Hälften abdecken. Die Brezeln zum Mitnehmen separat in Pergamentpapier wickeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login