Rezept Beeren-Joghurt mit Schokomüsli

Line

Ein herrlich cremig-fruchtiger Quark. Toll zum Frühstück oder als kleiner Snack zwischendurch. Wer es knackig mag, kann statt Schoko-Müsli auch 2 EL Knuspermüsli nehmen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 117 kcal

Zutaten

etwas Zucker oder fl üssiger Süßstoff
2 EL
Schokomüsli

Zubereitung

  1. 1.

    Die Beeren vorsichtig waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Hälfte davon in ein hohes Gefäß geben. 150 g Joghurt zufügen und beides mit einem Stabmixer fein pürieren. Nach Geschmack mit etwas Zucker oder Süßstoff abschmecken.

  2. 2.

    Den Beerenjoghurt in zwei Gläser geben. Darüber vorsichtig den restlichen Joghurt löffeln, sodass Schichten entstehen. Mit dem Schokomüsli und restlichen Beeren bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login