Rezept Beerenschnitten

Ein unwiderstehlicher Sommerhit! Der Clou: ein knuspriger Mandelboden mit einer cremigen Joghurt-Sahne-Schicht und sommerfrischen Beeren obendrauf.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 20 SCHNITTEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 101 kcal

Zutaten

1 Prise
75 g
Rohrzucker
1/4 TL Anispulver
1 EL
Gluten (Weizenkleber; Reformhaus oder Bioladen)
100 g
1 EL
Fruchtzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Die Eiweiße mit Salz und Rohrzucker über dem heißen Wasserbad schlagen, bis die Masse fest und glänzend ist. Das Anispulver mit Mandeln und Gluten mischen und unterheben.

  2. 2.

    Mandelmasse auf dem Blech verstreichen. Im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, auf ein kaltes Backblech stürzen. Backpapier abziehen.

  3. 3.

    Die Beeren verlesen, eventuell waschen. Sahne steif schlagen, Joghurt und Fruchtzucker unter Rühren dazugeben. Die Joghurtcreme auf dem Mandelboden verteilen und mit den Beeren belegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login