Homepage Rezepte Bento-Snack-Box

Rezept Bento-Snack-Box

Rezeptinfos

unter 30 min
560 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Weizentortillas in einer großen Pfanne nacheinander kurz von beiden Seiten erhitzen, bis sie sich leicht aufblasen und gut formbar sind.
  2. Dann die beiden Tortillas in der Mitte in einem Streifen zunächst mit dem Frischkäse, dann mit 2 EL Mango-Chutney bestreichen. Mit dem Hähnchenbrustaufschnitt und dem Spinat belegen. Tortillas von unten über die Füllung klappen und fest zu Wraps aufrollen. Jeden Wrap in 6 Stücke schneiden und für den Transport in eine Bento-Box legen.
  3. Die Möhren schälen, die Gurke waschen, beides ebenso wie den Bergkäse in Sticks schneiden. Alles auf die Bento-Boxen verteilen. Cashewkerne in die Mini-Boxen, übriges Mango-Chutney (2 EL) in die Gläschen füllen und in die Bento-Boxen stellen. Die Boxen verschließen.
  4. Die Snacks bis zum Verzehr kalt stellen. Dafür eventuell einen Kühl-Akku mit einem Geschirrtuch umwickeln und in der Tasche unter die Box legen. In der Pause die Wrapröllchen aus der Hand genießen. Die Gemüse- und Käsesticks ins Mango-Chutney dippen und dazu snacken. Die Cashewkerne als kleines Extra wegknuspern.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Sushi selber machen

Sushi selber machen

30 japanische Teriyaki-Rezepte

30 japanische Teriyaki-Rezepte

Wan Tans selber machen: 22 köstliche Rezepte

Wan Tans selber machen: 22 köstliche Rezepte