Rezept Birgits Schoko-Sahnetorte

Auch Sahnetorten können glutenfrei gebacken werden. Bestes Beispiel ist diese Torte mit Mandeln und Vanillesaucen-Topping.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Glutenfrei Kochen und Backen für Kinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

100 g
1 gestrichener EL
glutenfreies Backpulver
400 g
2 EL
Vanillezucker
3 Pck.
Sahnesteif
ca. 125 ml
glutenfreie Vanillesauce (Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. 1.

    Backpapier in die Form einspannen. Die Schokolade reiben. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Eier trennen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit der Butter und dem Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts dickcremig rühren. Backpulver und die Mandeln mischen und unterrühren. Den Eischnee und bis auf 1 TL die Schokolade dazugeben und beides vorsichtig unterheben. Den Teig in die Form füllen und im heißen Ofen (unten) 30-40 Min. backen.

  2. 2.

    Den Tortenboden aus der Form lösen, dann auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Den Zitronensaft unterrühren. 10 EL Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Restliche Sahne auf den Tortenboden streichen. Den Rand dicht an dicht mit Sahnetupfern verzieren. Langsam die Vanillesauce über die Torte gießen und diese mit den restlichen Schokoraspeln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login