Homepage Rezepte Birnen-Senf-Salsa

Rezept Birnen-Senf-Salsa

Besonders gut schmecken es zu kaltem Braten oder auch zu würzigen Hartkäsesorten, z. B. zu Parmesan oder Manchego.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 500 g Salsa

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 500 g Salsa

Zubereitung

  1. Senfsamen und Senfmehl in einer Schüssel mit der Hälfte des Cidres mischen und 1-2 Tage zugedeckt stehen und quellen lassen. Nach 1 Tag ist die Mischung noch milder, nach 2 Tagen gut scharf.
  2. Die Birnen waschen und abtrocknen, schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Die Birnen in Schnitze schneiden. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  3. Die Birnen mit Zucker, dem restlichen Cidre, Zitronensaft und -schale und dem Essig in einem Topf mischen und zum Kochen bringen. Offen bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. kochen, bis die Mischung dickflüssig wird. Die Mischung dabei häufig umrühren.
  4. Die Senfmischung unterrühren. Die Birnen-Senf-Salsa mit Salz abschmecken und heiß in 3-4 vorbereitete Gläser füllen. Diese gleich verschließen und ca. 5 Min. auf den Kopf stellen.
Rezept bewerten:
(0)