Homepage Rezepte Birnenkuchen aus der Heißluftfritteuse

Rezept Birnenkuchen aus der Heißluftfritteuse

Es gibt Kuchen, aber der Backofen bleibt aus: Probier unser Rezept aus der Heißluftfritteuse.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stücke

Zubereitung

  1. Die Butter schmelzen lassen. Eier in eine Schüssel aufschlagen und schaumig rühren. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Zusammen mit dem Zucker und der geschmolzenen Butter zu den Eiern geben und alles schaumig schlagen. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver unter die Eiercreme rühren.
  2. Die Birnen schälen und vierteln. Die Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Boden und Seiten des Garbehälters mit Öl einfetten. Den Teig hineinfüllen, die Birnenstückchen dazugeben und alles mit den gemahlenen Haselnusskernen bestreuen. Deckel schließen und Timer auf 60 Min. einstellen. Das Gerät starten. Nach der Backzeit eine Stäbchenprobe machen: Um zu testen, ob der Kuchen gar ist, ein Holzstäbchen in den Kuchen stechen. Bleibt Teig daran hängen, den Kuchen noch kurz weiterbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(14)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Bratäpfel

Bratäpfel

Waffeln

Waffeln