Homepage Rezepte Blätter-Suppe

Zutaten

3 Handvoll frische Blätter (z. B. von Rübchen, Rote Bete, Radieschen, Kohlrabi; ersatzweise Salatblätter)
2 EL Butter
1 l Milch
2 Eigelb

Rezept Blätter-Suppe

Radieschen- oder Möhrengrün lässt sich nicht nur zu Pesto verarbeiten, sondern macht sich auch prima als cremig-aromatische Suppe. Einfach mal ausprobieren!

Rezeptinfos

unter 30 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Blätter verlesen, gröbere Stängel entfernen. Blätter gründlich waschen und trocken schleudern, einige kleine Blättchen für die Garnitur beiseitelegen. Übrige Blätter in schmale Streifen schneiden.
  2. Butter in einem Topf erhitzen. Die Blätterstreifen zugeben und ca. 3 Min. unter gelegentlichem Rühren andünsten. Milch zugießen und alles bei kleiner Hitze in 5-10 Min. zugedeckt weich garen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben pürieren.
  3. Die Eigelbe mit der Crème fraîche verrühren und mit einem Koch-löffel unter die Suppe mischen. Alles nochmals kurz erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Die Blätter-Suppe abschmecken, mit den beiseitegelegten Blättchen garnieren und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Lebensmittel lagern und verwerten

Lebensmittel lagern und verwerten

20 Suppen unter 100 Kalorien

20 Suppen unter 100 Kalorien

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe