Homepage Rezepte Blätterteigquiche mit Schinken

Zutaten

300 g aufgetauter TK-Blätterteig
200 g Chester
3 Eier
250 g Sahne
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver

Rezept Blätterteigquiche mit Schinken

Sie schmeckt ganz fein zum abendlichen Wein, aber natürlich auch als Mittagessen oder Snack für zwischendurch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 28 cm Ø

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm Ø

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Teigplatten übereinander legen und auf wenig Mehl zu einem Kreis von ca. 30 cm Ø ausrollen. Die Springform kalt ausspülen, nicht abtrocknen und mit dem Teig auslegen. Dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Schinken und Käse in kleine Würfel schneiden und darauf verteilen.
  2. Eier und Sahne in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat würzen. Die Eier-Sahne-Mischung über den Teig in der Form gießen. Die Quiche im heißen Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 45 Min. backen. Warm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login