Homepage Rezepte Schinken-Kohlrabi-Quiche

Zutaten

3 Eier
2 EL Öl
50 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Bund Schnittlauch
150 g Buttermilch
Cayennepfeffer
Fett für die Form

Rezept Schinken-Kohlrabi-Quiche

Kohlrabi in Bestform! Würzig und doch fein, ist diese Quiche eine tolle Abwechslung zum Abendbrot. Probieren Sie's!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
245 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 24 cm Ø (8 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 24 cm Ø (8 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Quark mit 1 Ei, dem Öl, ½ TL Salz, beiden Mehlen und dem Backpulver verkneten. Den Teig kühl stellen. Die Kohlrabi schälen und in 1 cm große Würfel schneiden und in wenig Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. Den Schinken ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und mit etwas Kohlrabigrün klein schneiden. Gorgonzola mit 2 Eiern, der Buttermilch und je 1 Prise Salz und Cayennepfeffer verquirlen.
  2. Ofen auf 200° vorheizen und die Form fetten. Teig ausrollen, in die Form legen, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Kohlrabi, Schinken und Kräuter auf den Teig geben und mit der Gorgonzolacreme überziehen. Die Quiche im Ofen (unten, Umluft 180°) 35 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)