Rezept Blitz-Lasagne mit Lauch und Garnelen

Wer keine Lust auf "Schichtarbeit" hat, kocht Bandnudeln und serviert Lauch und Garnelen als Ragout dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - 20-Minuten-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 707 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Reichlich Salzwasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen.

  2. 2.

    Inzwischen den Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einer breiten beschichteten Pfanne erhitzen, den Lauch darin anschwitzen.

  3. 3.

    Das Mehl darüberstäuben und ebenfalls anschwitzen, dann alles unter Rühren mit der Brühe und der Milch ablöschen. Bei schwacher Hitze 5-10 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    In der Zwischenzeit die Lasagneblätter in das kochende Salzwasser geben und darin in 5 Min. bissfest garen.

  1. 5.

    Die Garnelen in einem Sieb kalt abbrausen und zum Lauch geben. Die Garnelen mit erhitzen, dann die Mischung mit Salz, Pfeffer und Dill würzen und abschmecken.

  2. 6.

    Die Lasagneplatten aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Abwechselnd Nudelplatten und Lauchmischung auf zwei tiefen Tellern anrichten.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login