Homepage Rezepte Bohnensalat mit Flusskrebsen

Rezept Bohnensalat mit Flusskrebsen

Der Bohnensalat mit dem gewissen Extra: gegarte Flusskrebsschwänze. Wer die Menge verdoppelt, hat eine elegante und vor allem köstliche Vorspeise für zwei Personen.

Rezeptinfos

unter 30 min
350 kcal
leicht

Für 1 Person

Zubereitung

  1. Salzwasser für die Bohnen aufsetzen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, abzupfen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Tomate waschen und würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Die Bohnen im kochenden Salzwasser nach Packungsangabe garen.
  2. Zitronensaft und -schale, Zwiebel, Petersilie und 1 EL heißes Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl unterrühren. Die Flusskrebsschwänze kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Die Bohnen abgießen, abschrecken und ebenfalls abtropfen lassen.
  3. Bohnen, Tomatenwürfel und Flusskrebe mit der Vinaigrette vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz ziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login