Homepage Rezepte Brioches mit gesalzener Butter

Zutaten

300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe (20 g)
2 EL Zucker
Fett für die Förmchen

Rezept Brioches mit gesalzener Butter

Gesalzene Butter verleiht den feinen französischen Frühstücks-Klassikern das runde Aroma.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
210 kcal
leicht

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben, Mulde eindrücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit 2 EL lauwarmem Wasser und etwas Mehl verrühren, 15 Min. gehen lassen. Butter schmelzen, abkühlen lassen. Mit Eiern und Zucker zum Mehl geben und gründlich verkneten. Zugedeckt 2 Std. gehen lassen. Nochmals durchkneten. Zwei Drittel des Teigs zu 12 größeren, den Rest zu 12 kleinen Kugeln formen. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen.
  2. 12 Pastetenförmchen oder 2 Muffinbleche mit je 6 Mulden fetten. Die größeren Kugeln in die Förmchen setzen. In der Mitte eine Vertiefung eindrücken, mit etwas Eigelb bestreichen. Die kleinen Kugeln in die Vertiefungen drücken. Mit Eigelb bestreichen, 20 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.
  3. Die Brioches im heißen Backofen (Mitte) in 25-30 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen. Aus den Förmchen nehmen. Warm zum Kaffee servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login