Homepage Rezepte Briouats mit Frischkäse

Zutaten

50 g Butter
¼ TL gemahlener Pfeffer
2 Eier
6 Blätter Brikteig
1 Eigelb
2 EL Olivenöl

Rezept Briouats mit Frischkäse

Die Füllung besteht aus Ziegenfrischkäse, Butter, Thymian, Pfeffer und Ei - schmeckt herrlich frisch und aromatisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 6 STÜCK:

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 6 STÜCK:

Zubereitung

  1. In einem Topf Frischkäse, Butter, Thymian und Pfeffer vermischen. Die Eier dazugeben und alles verrühren. Die Masse bei schwacher Hitze etwa 2-4 Min. eindicken lassen.
  2. Den Brikteig mit der Küchenschere in etwa 8 cm breite Streifen schneiden. Auf jeden Streifen etwa 3 cm unterhalb des oberen Rands 1 EL Füllung geben.
  3. Jeweils den oberen Teigrand über der Füllung zu einem Dreieck falten. Die obere Spitze des Dreiecks nach unten falten, dann das Teigdreieck nach rechts klappen. Auf diese Weise weiterfalten, bis der untere Rand erreicht ist.
  4. Das Eigelb verquirlen. Die überstehenden Teigränder damit bestreichen und die Briouats wie einen Briefumschlag verschließen.
  5. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Briouats darin von beiden Seiten in 4-5 Min. goldbraun braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login