Homepage Rezepte Brotform-Quiche

Rezept Brotform-Quiche

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen

Für die Quiche:

Außerdem:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen, eine Brotbackform oder eine Kastenform (ca. 30 cm lang) mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
  2. Für die Quiche den Spargel waschen, die Enden abschneiden, die unteren Hälften schälen und die Stangen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Den Kohlrabi schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben und in Würfel schneiden.
  3. Die Eier mit Milch, Paprikapulver, Salz, Kokosmehl und Backpulver in einer Schüssel verquirlen. Das Gemüse und den Käse untermischen. Die Masse in der Form verteilen und im Backofen (Mitte) in ca. 30 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen, aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden.

Auch lecker: Die Gemüsesorten sind beliebig austauschbar, außerdem schmeckt die Quiche auch toll mit Fisch. Dafür einfach rohen Fisch, z. B. Lachs, in Würfel schneiden und unter die Eimasse mischen. 

Tipp: Die Quiche funktioniert auch gut ohne Kokosmehl und Backpulver, ist dann allerdings nicht ganz so locker. 

Einfrieren & Auftauen: Die Quiche-Scheiben mit Butterbrotpapier dazwischen in eine Box schichten und tiefkühlen. Über Nacht im Kühlschrank oder in der Mikro-welle auf kleinster Stufe in ca. 10 Min. auftauen lassen. Dann in der Mikrowelle bei 600 Watt in ca. 3 Min. erhitzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Unsere 14 besten Spargelgratin-Rezepte

Unsere 14 besten Spargelgratin-Rezepte

Spargelrisotto – 16 leckere Rezepte

Spargelrisotto – 16 leckere Rezepte

Gebratener Spargel

Gebratener Spargel