Rezept Brownies mit Avocado

Line

Dank Avocado werden diese Brownies für den Thermomix in der Low Carb-Variante serviert. Schmeckst du den Unterschied?

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Backform(24 × 24 cm; 16 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Mix & Fertig Low Carb
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal, 18 g F, 7 g EW, 16 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Backform mit Öl einfetten und mit Mandelmehl ausstreuen. Kokosblütenzucker im Mixtopf 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren. Die Mandeln dazugeben und 8 Sek. / Stufe 10 hacken. Die Mischung in eine Schüssel umfüllen.

  2. 2.

    Die Schokolade in Stücke brechen und im Mixtopf 5 Sek. / Stufe 8 hacken. Mit dem Spatel am Topfrand nach unten schieben und dann die Schokolade 3 Min. / 50° / Stufe 2 schmelzen.

  3. 3.

    Die beiden Avocados längs halbieren, die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und mit der Mandelmischung zur Schokolade in den Mixtopf geben. Eier, Mandeldrink, gemahlene Vanille, 60 g Kakaopulver, Mehl und Backpulver dazugeben. Alles 20 Sek. / Stufe 5 verrühren.

  4. 4.

    Den Brownies-Teig in die vorbereitete Form füllen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Dann mit dem übrigen Kakaopulver bestäuben und in ca. 6 × 6 cm große Würfel schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login