Rezept Joghurtwaffeln mit Zimtsahne

Line

Dank Joghurt und Dinkelmehl werden diese Waffeln für den Thermomix zu einem echten Low Carb Hit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Mix & Fertig Low Carb
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 560 kcal, 47 g F, 16 g EW, 21 g KH

Zutaten

Für die Joghurtwaffeln:

80 g

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Joghurtwaffeln die Butter im Mixtopf 3 Min. / 50° / Stufe 1 zerlassen, dann Eier, Zucker, Joghurt, Dinkel- und Mandelmehl, Flohsamenschalen, Backpulver und Vanille dazugeben. Alles 20 Sek. / Stufe 5 verrühren. Den Teig umfüllen und ca. 20 Min.
    ruhen lassen. Den Mixtopf spülen und abtrocknen.

  2. 2.

    Das Waffeleisen vorheizen und leicht mit Öl bepinseln. Aus dem Teig nacheinander vier Waffeln backen. Dafür je 2 gehäufte EL Teig in das Waffeleisen geben und in ca. 3-4 Min. goldbraun backen. Fertige Waffeln im heißen Backofen bei 100° warm halten.

  3. 3.

    Für die Zimtsahne den Rühraufsatz einsetzen. Sahne im Mixtopf auf Stufe 3 steif schlagen, dabei Zimt und Zucker einrieseln lassen. Die Waffeln mit der Zimtsahne servieren und nach Belieben noch ein Birnen-Cranberry-Kompott (s. Tipp) dazu reichen.

Rezept-Tipp

Tunig-Tipp

Zu Joghurtwaffeln und Zimtsahne passt wunderbar ein Birnen- Cranberry-Kompott. Dafür 2 kleine Birnen (ca. 300 g) vierteln, schälen und entkernen, die Hälfte davon im Mixtopf 2 Sek. / Stufe 4 zerkleinern. 150 g frische Cranberrys abbrausen, trocken tupfen und mit 50 g Wasser, 20 g Kokosblütenzucker und ½ TL Zimtpulver zu den Birnen in den Mixtopf geben. Alles 3 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 dünsten. Dann 1 TL Johannisbrotkernmehl mit 3 EL Wasser verrühren, hinzufügen und alles noch 1 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 weitergaren. Das Kompott umfüllen. Übrige Birnenviertel in Scheibchen schneiden und untermischen.

>> Low Carb

>> Joghurt-Rezepte

>> Waffel-Rezepte

>> Zimt-Rezepte

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login