Rezept Bunte Bolognese

Weil Mais schön süß ist und eine tolle Farbe hat, wird er von vielen Kindern geliebt. Und wenn er dann noch in einer Bolognese steckt, ist das doppelt gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zutaten

500 g
2 EL
1 Dose
Maiskörner (400 g)
500 g

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren waschen, schälen und fein raspeln. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Hackfleisch darin krümelig und braun braten, salzen und pfeffern. Möhren und Tomaten samt Flüssigkeit dazugeben, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 10 Min. schmoren. Mais mit Sud in der Sauce erwärmen. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Vor dem Essen die Sauce einmal aufkochen. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und auftischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
hier passt das Bild nicht zum Gericht?!

Liebe Küchengötter,

da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Das Foto hier zeigt eine Suppe mit Mais und Hühnchen  und keine Bolognese, mit Tomaten, Hackfleisch  und Karotten.

küchengötter
@ auchwas

Upps, das war doch tatsächlich der Putentopf. Jetzt stimmt es. Danke für den Hinweis und liebe Grüße, Die Küchengötter

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login