Homepage Rezepte Bunte Bowl mit dreierlei Möhren

Rezept Bunte Bowl mit dreierlei Möhren

Diese vegane Bowl mit drei verschiedenen Möhrenvarianten ist das perfekte Sommer-Rezept.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, ½ TL Zucker, ½ TL Salz, Mineralwasser und 3 TL Öl in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig glatt verrühren. Den Teig abdecken und 30 Min. kühl stellen.
  2. Die Möhren putzen, schälen und zu jeweils einem Drittel grob raspeln, in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden sowie mit dem Sparschäler in lange Streifen hobeln.
  3. Essig, Senf, 2 EL Öl, ½ TL Salz und 1 EL Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Möhrenraspel mit dem Dressing vermischen. Salat abdecken und kühl stellen.
  4. In einem hohen Topf 750 ml Wasser aufkochen und ein hitzefestes Sieb einhängen. Die Möhrenscheiben mit je 2 Prisen Salz und Zucker mischen, in das Sieb geben und zugedeckt ca. 10 Min. im aufsteigenden Dampf garen.
  5. Die Maiskolben waschen und in zwölf Scheiben schneiden, davon je drei auf einen Spieß stecken. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Maisspieße hineingeben, mit je 2 Prisen Salz und Muskatnuss würzen und pro Seite ca. 5 Min. zugedeckt bei kleiner bis mittlerer Hitze braten.
  6. In einer weiteren Pfanne das übrige Öl erhitzen. Möhrenstreifen durch den Teig ziehen und im heißen Öl einzeln nebeneinander goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier entfetten. Möhrensalat, gedämpfte und frittierte Möhren in Bowls anrichten, die Spieße auflegen. Sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Knackig und voller Vitamine: Unsere besten Möhrensalate

Knackig und voller Vitamine: Unsere besten Möhrensalate

Vegane Bowls

Vegane Bowls

Möhren richtig putzen und verarbeiten

Möhren richtig putzen und verarbeiten