Homepage Rezepte Bunte Gemüse-Frittata

Zutaten

3 EL Sahne
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
2 EL Olivenöl
ca. 480 g TK-Pfannengemüse französisch (mit Speck)

Rezept Bunte Gemüse-Frittata

Das saftige italienische Omelette schmeckt auch mal kalt – sollte etwas übrig bleiben. Aber dass das passiert, dafür stehen die Chancen wohl eher schlecht ...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier mit der Sahne, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verquirlen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne (Ø 26 cm) stark erhitzen. Das gefrorene Pfannengemüse und die Zwiebelstreifen hineingeben und bei mittlerer Hitze 6-8 Min. braten, dabei mehrmals umrühren. Knoblauch und Kräuter dazugeben und 2 Min. mitbraten. Gemüse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Den Käse zerbröckeln und über das Gemüse streuen, alles mit der Ei-Sahne-Mischung begießen und bei mittlerer Hitze offen in ca. 6 Min. stocken lassen, dann zugedeckt weitere 6 Min. garen.
  4. Die Frittata vorsichtig aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen, in Tortenstücke schneiden und noch heiß servieren. Dazu passt ein grüner Blattsalat mit Vinaigrette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login