Homepage Rezepte Bunte Pommes mit Limetten-Mayo

Rezept Bunte Pommes mit Limetten-Mayo

Im Sommer schmecken die Pommes köstlich mit Kohlrabi, Zucchini und Aubergine. Im Winter bieten sich Petersilienwurzel, Steckrübe und Pastinake an. Wer es scharf mag, rührt noch 1 TL Harissa in den Dip.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft) vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Das Wurzelgemüse schälen und in Stifte (6 cm lang, 1 cm dick) schneiden.
  2. Die Gemüsestifte in eine Schüssel geben. Olivenöl, Salz und Pfeffer zufügen, die Polenta darüberstreuen und alles vermischen. Die Gemüsestifte dann auf den Backblechen verteilen und im Ofen (oben und unten) ca. 35 Min. backen.
  3. Inzwischen die Limette heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und 3 EL Saft auspressen. Mayonnaise, Limettenschale und -saft in einer Schale verrühren.
  4. Die Pommes aus dem Ofen nehmen und sofort mit der Limetten-Mayonnaise zum Dippen servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kartoffelsalat richtig zubereiten Leichte Salatmayonnaise

18 würzige Mayonnaise-Rezepte

Gemüsesorten für den Spiralschneider

Die besten Gemüsesorten für den Spiralschneider

Weizen-Gemüse-Pfanne

Gemüsepfannen - 36 leckere One-Pan-Gerichte