Homepage Rezepte Bunter Kartoffelsalat mit Hähnchen

Rezept Bunter Kartoffelsalat mit Hähnchen

Dieser cremige Kartoffelsalat ist ein eigenständiges kleines Gericht - denn mit dem gebratenen Hähnchenbrustfilet erlangt es seine Vollendung.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
275 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, ungeschält in Salzwasser aufsetzen und zugedeckt je nach Größe 25-35 Min kochen. Abgießen, ausdampfen und abkühlen lassen.
  2. Die Möhren waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. In wenig Salzwasser in etwa 10 Min. bissfest kochen, nach 5 Min. die Erbsen zugeben und mitgaren. Das Gemüse in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.
  3. Die Salzgurken würfeln. Das Ei pellen und hacken. Die abgekühlten Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles mit dem Gemüse mischen. Die Mayonnaise mit Essig und Senf verrühren, unter die Gemüsemischung heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, bis zum Servieren ziehen lassen.
  4. Die Hähnchenbrustfilets mit Küchenpapier trockentupfen, rundum mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Öl mit Butter erhitzen, die Hähnchenfilets darin bei mittlerer Hitze etwa 4 Min. pro Seite braten, die Pfanne vom Herd nehmen und das Fleisch kurz nachziehen lassen. In Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login