Rezept Buntes Kaninchen-Schaschlik

Die frischen Lorbeerblätter verleihen dem zarten Kaninchenfleisch eine wunderbar herbe Würze - Ungewöhnliches für verwöhnte Gäste.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

500 g
1 EL
Wacholderbeeren
8
lange Holzspieße
Alufolie und Öl zum Grillen

Zubereitung

  1. 1.

    Das Kaninchenfleisch von den Sehnen befreien und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen und je nach Größe quer halbieren oder dritteln. Die Zwiebeln schälen und in etwa 1 1/2 cm breite Spalten schneiden. Lorbeerblätter waschen und trockentupfen. Alle vorbereiteten Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken.

  2. 2.

    Die Buttermilch mit Salz, Pfeffer und den leicht angedrückten Wacholderbeeren würzen. Schaschlikspieße in die Marinade legen und darin mindestens 5 Std. ziehen lassen.

  3. 3.

    Den Grillrost mit Alufolie auslegen, einölen. Die Spieße darauf geben, mit etwa 10 cm Abstand zur Glut 15-20 Min. grillen, dabei immer wieder wenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login