Homepage Rezepte Buttermilch-Walnuss-Rührei

Rezept Buttermilch-Walnuss-Rührei

Rezeptinfos

unter 30 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit Buttermilch, Ahornsirup, Zimt und 1 Prise Salz mit einer Gabel verquirlen. Die Walnüsse grob hacken.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Eiermasse darin gleichmäßig verteilen und in ca. 3 Min. zu Rührei stocken lassen. Dabei mit einem Pfannenwender immer wieder vom Rand zur Mitte hin zusammenschieben.
  3. Zum Servieren das Rührei auf Teller verteilen und mit den Walnüssen garnieren.

Tipp: Buttermilch enthält wertvolle Milchsäurebakterien. Achte darauf, dass auf der Verpackung »reine« Buttermilch steht. Hersteller dürfen bis zu 10 % Wasser und bis zu 15 % Magermilch zusetzen, ohne dass es auf der Verpackung angegeben werden muss. Bei »reiner« Buttermilch ist dies nicht zulässig.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

Rezepte mit pochierten Eiern

Rezepte mit pochierten Eiern

Schnelles Frühstück: die 35 besten Rezepte unter 300 Kalorien

Schnelles Frühstück: die 35 besten Rezepte unter 300 Kalorien