Homepage Rezepte Cappuccinotorte

Rezept Cappuccinotorte

Der Boden wird durch Kaffee saftig und im Innern versteckt sich eine feine Cappuccinocreme. Traumhaft!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
390 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Öl
  • 200 ml kalter Kaffee
  • 300 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Fett und Semmelbrösel für die Form
  • 1 1/2 Päckchen Sahnepuddingpulver
  • 675 ml Milch
  • 5 EL Cappuccinopulver, gesüßt
  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen, die Form einfetten und mit Bröseln bestreuen. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Kaffee dazugeben. Mehl mit Kakao- und Backpulver rasch unterrühren. In die Form füllen. Im Ofen (unten, Umluft 160°) 45-50 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Boden mit einem Löffel aushöhlen, dabei einen Rand von 1 cm stehen lassen. Die Kuchenmasse grob zerbröseln. Tortenring um den Boden stellen. Das Puddingpulver mit 100 ml Milch anrühren. Restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen, angerührtes Puddingpulver und Cappuccinopulver einrühren und aufkochen lassen. Den Pudding in den ausgehöhlten Boden füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, zwei Drittel der Kuchenbrösel unterheben und auf dem Pudding verteilen. Mit übrigen Bröseln bestreuen.
Rezept bewerten:
(60)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Scharfer Chococcino

Kaffee - Rezepte zur Bohne

Walnusstorte mit Sahne und Eierlikör

Schnelle Torten-Rezepte

omas-marmorkuchen-1

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker