Rezept Cassis-Schokoladen-Cupcakes

Line

Hier spielen Schwarze Johannisbeeren die Hauptrolle. Sie sind versteckt in einem lockeren Schokoladen-Haselnuss-Teig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Cupcakes
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

4
1 Prise
140 g
3 EL
Johannisbeerlikör (z.B. Cassis; oder Himbeersirup)
50 g
1 gehäufter TL
250 g
Crème double
12er-Muffinblech
12
Papierförmchen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schokolade in Stücke brechen und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen, dann abkühlen lassen. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Johannisbeeren waschen, mit einer Gabel von den Rispen streifen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Butter mit Zucker cremig rühren. Die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren. Likör und Schokolade unterrühren. Haselnüsse, Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und unter die Eiermasse rühren. Eischnee und Beeren daraufgeben und vorsichtig unter die Masse heben.

  3. 3.

    Die Papierförmchen in die Mulden setzen. Den Teig einfüllen. Im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Die Form herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Cakes aus den Formen lösen und auskühlen lassen. Je einen Klecks Crème double auf die Cakes setzen und mit den Beeren verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login