Homepage Rezepte Champignons mit Knoblauchsauce

Rezept Champignons mit Knoblauchsauce

Einfacher Low-Carb-Genuss für den Alltag: Zarte, aromatische Champignons in einer würzigen Knoblauchsauce. P.S. Die Sauce funktioniert auch prima als Pasta-Sauce!

Rezeptinfos

unter 30 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Champignons putzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Pilze bei großer Hitze braten, bis sie anfangen Wasser zu ziehen. Auf mittlere Hitze zurückschalten und die Champignons weiterbraten, bis das Wasser verdunstet ist, dabei ab und zu umrühren.
  2. Inzwischen für die Knoblauchsauce die Crème fraîche und den Joghurt mit Zitronensaft verrühren. Die Knob-lauchzehen schälen und dazupressen. Die Sauce mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Champignons mit der Knoblauchsauce anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

Für eine Champignon-Pasta 200 g Vollkorn-Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Inzwischen 500 g Champignons putzen und halbieren. 2 Knoblauchzehen schälen und durchpressen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin den Knoblauch und die Pilze 2-3 Min. anbraten. Mit 200 g Sahne ablöschen und 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pasta mit der Champignonsauce anrichten und mit gehackter Petersilie garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezepte mit 5 Zutaten

Rezepte mit 5 Zutaten

Healthy Hedonism – mehr als ein Food-Trend

Healthy Hedonism – mehr als ein Food-Trend

Nudeln selber machen

Nudeln selber machen