Homepage Rezepte Cheese-Cake im Glas

Rezept Cheese-Cake im Glas

Ein No-Bake Cheesecake, der einfach im kleinen Glas mitgenommen werden kann – cremig, einfach, lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
770 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Cheese-Cakes

Zutaten

Portionsgröße: 4 Cheese-Cakes

Außerdem:

Zubereitung

  1. Die Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die Cantuccini in einer Küchenmaschine sehr fein zerkleinern.
  2. Die Butter mit den Cantuccini-Krümeln mischen und auf die Gläser verteilen. Die Masse dabei leicht andrücken, sodass ein fester, glatter Boden entsteht. Die Gläser mit den Böden kurz im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Den Frischkäse mit der Nugat-Creme mit den Rührbesen des Handrührgerätes vermischen. Die Sahne steif schlagen und mit dem Teigschaber vorsichtig unterheben. Die Mischung auf die Gläser verteilen und glatt streichen.
  4. Die weiße Schokolade in kleine Stücke hacken und die Cheese-Cakes damit bestreuen. Die kleinen Cheese-Cakes im Glas bis zum Servieren kalt stellen.

Speed-Tipp

Damit der Cheese-Cake schnell und perfekt gelingt, nimm die Sahne erst in letzter Minute aus dem Kühlschrank. Gut gekühlt wird sie ruck, zuck steif.

>> Backen

>> Schnelle Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)