Homepage Rezepte Chicken-Nuggets mit Sonnenpolenta

Rezept Chicken-Nuggets mit Sonnenpolenta

Gerade bei Kindern sind sie wohl das beliebteste Gericht schlechthin: Chicken-Nuggets. Auch diese selbstgemachte Variante mit Maisgrieß kann sich sehen lassen. Schnell und einfach gemacht ist dieses Gericht perfekt für die Familien Küche.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° Umluft vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit aufheizen.
  2. Die Möhren waschen und schälen. Die Zwiebel schälen und grob zerteilen. Beides kurz im Blitzhacker zerkleinern. Die Butter in einem Topf erhitzen und Möhren- und Zwiebelraspel darin andünsten. Polenta dazugeben, mit Haferdrink angießen und aufkochen. Mais mitsamt Sud ebenfalls dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen.
  3. Die Hähnchenbrust trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Sesam mischen. Die Tomaten waschen. Hähnchenstreifen und Tomaten auf dem Blech verteilen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. garen. Mit Polenta servieren.

Variante: Statt Hähnchenbrust 200 g fettarmen (oder 150 g normalen) Feta in fingerdicke Streifen schneiden, in 20 g Sesam wenden und im Ofen backen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

46 leichte Gerichte für Kinder

46 leichte Gerichte für Kinder

Kochen für Kinder: Lieblingsgerichte für kleine Küchengötter

Kochen für Kinder: Lieblingsgerichte für kleine Küchengötter

Polenta

Polenta