Rezept Chicoréesalat

Auf den ersten Blick ein typischer WIntersalat mit Chicorée und Walnüssen, doch Tomate und Joghurtsauce verleihen ihm einen durchaus sonnigen Zug.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

1
große Chicoréestaude (50 g)
1/2 Bund
1/2 TL
2 EL
Apfelsaft
Jodsalz
2 Scheiben
Vollkorntoast

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Die Chicoréestaude waschen, die äußeren Blätter ablösen und den Strunk abschneiden. Den Zucchino waschen und putzen. Chicorée und Zucchino in Scheiben schneiden. Die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und achteln.

  2. 2.

    Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und sehr fein schneiden. Mit Joghurt, Zitronensaft und Apfelsaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Das Dressing über die Chicorée- und Zucchinischeiben und die Tomaten träufeln. Mischen. Den Salat auf zwei Teller verteilen und mit den Nüssen bestreuen. Die Toasts rösten und dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login