Rezept Chicoréesalat mit Apfel und Joghurt

Mit Garnelen und und gehackter Zitronenmelisse bekommt der Salatklassiker eine ganz beondere Note. Ausprobieren und sich begeistern lassen!

Chicoréesalat mit Apfel und Joghurt
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Chicorée waschen, halbieren und den bitteren Strunk herausschneiden. Die Chicoréehälften 10 Min. in warmes Wasser legen, gründlich abtropfen lassen. Jede Hälfte noch einmal der Länge nach halbieren und quer in breite Streifen schneiden. Diese in eine Schüssel geben.

  2. 2.

    Den Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln und zum Chicorée geben.

  3. 3.

    Joghurt, Salz, Pfeffer und Zitronenschale verrühren, unter die Salatzutaten mischen und den Salat abschmecken.

  4. 4.

    Die Garnelen kalt abspülen und gründlich abtropfen lassen. Mit der gehackten Zitronenmelisse unter den Salat mischen. Den Salat auf Teller verteilen, mit Melisse garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HappySue
Göttlich....

Das ist einer meiner Lieblingssalate. Schmeckt herrlich frisch!Ich variiere manchmal und verwende statt Apfel lieber Orangenfilets.Toll, diese Kombination zwischen bitter & süß.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login