Rezept Couscous-Gemüse-Salat

Line

Eine gelungene Kombination von asiatischen und mediterranen Aromen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
4
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Abnehmen für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

150 ml
kochend heiße Instant-Gemüsebrühe
2 EL
mildes Ajvar
2 Gläser
Apfelsaft (à 200 ml)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Couscous mit der kochenden Brühe übergießen und ca. 5 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit dem Zitronensaft, dem Ajvar und dem Basilikum verrühren.

  3. 3.

    Die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Zucchino putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und mit den Tomaten, dem warmen Couscous, den gehackten Walnüssen und der Sauce vermengen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu den Apfelsaft als Getränk servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

GruenerBrombaer
Saftiger Couscous-Salat

Entgegen manch anderer Rezepte ist dies ein sehr saftiger Couscous-Salat und sehr lecker! Den TK-Basilikum habe ich jedoch durch ca. 25 g frische Basilikumblätter ersetzt und würde das auch beim nächsten Zubereiten bevorzugen.

Gabi
Gute Kombination

Ich habe die Walnüsse weggelassen, dafür den Zucchino mit einer Zwiebel in der Pfanne abgebraten.

Keks79
Couscous....

....ist aber leider nicht glutenfrei!

küchengötter
Gluten

Hallo Keks,

 

auch hier haben wir die falsche Kategorie soeben entfernt und werden die Rezeptkategorie noch einmal genau nach solchen Falscheinträgen untersuchen. Danke für Deine wichtigen Hinweise.

 

Viele Grüße

das Küchengötter-Team

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login