Rezept Couscous-Kichererbsen-Salat

Ein orientalischer Salat, der schnell eine große Fangemeinde findet. Dazu wird ein würzig-frischer Joghurt serviert. Guten Appetit!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
StudentInnenküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

10
Soft-Trockenaprikosen
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    200 ml Wasser zum Kochen bringen, Couscous einrühren, salzen und zugedeckt bei ausgeschalteter Platte ca. 10 Min. quellen lassen, dann mit einer Gabel auflockern.

  2. 2.

    Inzwischen die Aprikosen in Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen und schräg in Scheiben schneiden. Brühe, Orangensaft und Sambal oelek in einem Topf verrühren und aufkochen lassen. Möhren und Aprikosen zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. bissfest garen.

  3. 3.

    Kichererbsen in ein Sieb gießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Mit Couscous, Möhren und Aprikosen mit Sud mischen, 30 Min. ziehen lassen.

  4. 4.

    Inzwischen die Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Unter den Joghurt mischen. Den Joghurt mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit dem Salat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login