Homepage Rezepte Cremige Kürbis-Orangen-Suppe

Zutaten

2 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
2 EL Kürbiskerne
1/2 Bund ½ Bund Koriandergrün (oder glatte Petersilie)
200 ml frisch gepresster Orangensaft
100 g Sahne
1- 2 Prisen 1-2 Prisen brauner Zucker

Rezept Cremige Kürbis-Orangen-Suppe

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, in Spalten schneiden, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einem Topf in der Butter glasig dünsten. Den Kürbis 2 Min. unter Rühren mitdünsten. Brühe und Lorbeer dazugeben, aufkochen und bei kleiner Hitze 15 Min. kochen lassen.
  2. Für die Gremolata die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, bis sie duften. Herausnehmen und abkühlen lassen. Koriandergrün waschen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken. Koriandersamen im Mörser fein zerstoßen. Kürbiskerne fein hacken. Alles mit der Orangenschale mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen, die Suppe pürieren. Orangensaft und Sahne unterrühren, erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Suppe auf Teller verteilen und mit der Gremolata bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login