Rezept Curry-Couscous mit Nüssen

Sie müssen den Couscous nur ausquellen lassen und Nüsse und Früchte untermischen und schon fühlen Sie sich wie in einem orientalischen Märchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 630 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Couscous in ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abbrausen. In einem Topf 200 ml Wasser mit 1/2 TL Salz und dem Curry zum Kochen bringen, Couscous und 1/2 EL Butter dazugeben. Couscous bei sehr geringer Hitze zugedeckt 10 Min. sanft ausquellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Pinien- und Pistazienkerne grob hacken. Die übrige Butter in einer Pfanne zerlassen und die Kerne und Mandeln darin leicht anbraten. Aprikosen und Datteln in feine Streifen schneiden. Den Schmant mit Salz verrühren.

  3. 3.

    Nussmischung und Früchte mit einer Gabel unter den Couscous heben, dabei die Körner gut durchrühren und lockern. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und daraufstreuen. Den Schmant dazuservieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login