Rezept Currymandeln

Die Currymandel sind ein würziger Snack für Zwischendurch. Auf einer Party sind sie ebenfalls gefragt - sie helfen, einem Kater vorzubeugen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6-8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

200 g
1 EL
90 g
1 EL
Sojasauce
3 TL
Currypulver
Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mandeln mit der Butter in einer Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze anrösten. 50 g Zucker, die Sojasauce sowie 1 Prise Salz hinzufügen und karamellisieren lassen, dabei ständig rühren.

  2. 2.

    Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Mandeln mit 1 TL Currypulver mischen, die Mandeln auf dem Blech ausbreiten und etwas abkühlen lassen.

  3. 3.

    Restlichen Zucker, restliches Currypulver und 1 Prise Salz mischen. Auf den Mandeln verteilen. Gut durchmischen und vollkommen abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login