Homepage Rezepte Dinkelpfannkuchen

Rezept Dinkelpfannkuchen

Dinkel enthält eine Vielzahl von Vitalstoffen und ist gut für den Stoffwechsel und die Konzentration. So werden einfache Pfannkuchen zum Superfood.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
205 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Leinsamen ohne Fett kurz rösten, mit Mehl, 1 Prise Salz und Orangenschale mischen. Mineralwasser dazugeben, alles glatt rühren. Eier und Tonkabohne unterrühren. Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen. Den Teig durchrühren, das Öl in einer Pfanne erhitzen. 8 Pfannkuchen backen und im Backofen bei 80° warm halten.

Dazu

Granatapfelsauce: Den Saft von 2 Granatäpfeln mit 150 ml Apfelsaft und 2 EL Rohrzucker aufkochen. 50 ml Apfelsaft mit 1 EL Speisestärke glatt rühren, unterrühren, kurz einkochen.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​​​.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login