Homepage Rezepte Dominosteinkuchen

Rezept Dominosteinkuchen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 25 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 25 Stück

Außerdem

  • Backrahmen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backrahmen daraufstellen und auf 20 × 25 cm einstellen. Die Dominosteine in dünne Scheiben schneiden.
  2. Butter und Zucker hellcremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und 1 Prise Salz mischen. Die Mehlmischung unter die Eiermasse rühren. Zuletzt die Dominosteine vorsichtig unterheben. Den Teig gleichmäßig in den Backrahmen füllen und im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  3. Die Kuvertüre grob hacken. Mit dem Kokosöl in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Kuvertüre glatt auf dem Kuchen verstreichen und trocknen lassen. Den Kuchen danach in Stücke (4 × 5 cm) schneiden.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Lebkuchen Rezepte

Lebkuchen

Marzipanpäckchen Marzipan Rezepte

Marzipanplätzchen

Nussplätzchen Rezepte

Nussplätzchen