Rezept Ei im Glas mit Räucherlachs

Eine kleine, feine Zwischmahlzeit oder eine edle Vorspeise: Bei Lachs und Ei schlagen die Genießerherzen höher.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier in 6-7 Min. wachsweich kochen, kalt abschrecken, in ein Küchentuch wickeln und warm halten. Inzwischen den Lachs würfeln, den Dill waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken.

  2. 2.

    Rapsöl mit einigen Tropfen Zitronensaft, Senf und Meerrettich verschlagen und die Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Den Dill unterrühren. Die Eier schälen und jedes in ein vorgewärmtes Glas geben. Gewürfelten Lachs daraufgeben und mit der Vinaigrette beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login