Homepage Rezepte Einfacher Käsekuchen

Zutaten

175 g Mehl
100 g kalte Butter
30 g Puderzucker
3 Eier
500 g Magerquark
40 ml neutrales Öl
150 g Zucker
1 gehäufte EL Speisestärke
neutrales Öl für die Form

Rezept Einfacher Käsekuchen

Ein Klassiker, der für Freude an der Kaffeetafel sorgt und sich sowohl warm, als auch kalt genießen lässt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
385 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 20 cm Ø (8 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 20 cm Ø (8 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form mit Öl einfetten. Für den Teig das Mehl mit Butter, Puderzucker und 1 Ei zu Streuseln verkneten. Die Streusel gleichmäßig in der Form verteilen und mit der Hand zu Boden und Rand formen.
  2. Für den Belag 2 Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit Quark, Öl, Zucker und Stärke verrühren. Den Eischnee unterheben und die Masse auf dem Boden verteilen. Im Ofen (Mitte) ca. 50 Min. backen. Dann den Ofen ausschalten und den Kuchen darin abkühlen lassen. Dabei die Backofentür einen Spalt geöffnet lassen. So fällt der Kuchen nicht zusammen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login