Homepage Rezepte Entenklein-Cassoulet

Zutaten

Rezept Entenklein-Cassoulet

Der französische Bohneneintopf wird traditionell den ganzen Tag über geschmort. Versuchen Sie es einmal in 1 Stunde und mit diesem Rezept – köstlich!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
620 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Weiße Bohnen am Vortag in 700 ml Wasser einweichen.
  2. Das Entenklein wenn nötig waschen und zerteilen. Das Gemüse waschen, putzen und würfeln. Petersilie und Thymian waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und klein schneiden.
  3. Die Hälfte Entenfett in einem Topf erhitzen, Entenklein darin rundum kräftig anbraten. Gemüse, Tomatenmark und Knoblauch dazugeben und ca. 5 Min. schmoren. Bohnen samt Einweichwasser, Chiliflocken und Thymian zufügen und zugedeckt ca. 30 Min. kochen. Ist das Wasser aufgesogen, eventuell 250 ml Wasser zugießen. Alles salzen.
  4. Das Entenklein herausnehmen, das Fleisch von den Knochen lösen. Die Tomaten grob zerdrücken. Mit Saft, Fleisch und Petersilie unter die Bohnen mischen. Bohnenmischung in eine Auflaufform (ca. 35 cm Ø) füllen. Das Cassoulet mit Semmelbrösel bestreuen. Übriges Entenfett zerlassen und darüberträufeln. Im Backofen (Mitte) bei 220° Umluft in 25-35 Min. knusprig braun überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login