Rezept Erbseneintopf mit Bockwurst

Wenn ein brodelnder Topf auf dem Herd steht und ein unvergleichlich herzhafter Duft aus der Küche lockt, kann kein Ein-Topf-Liebhaber mehr widerstehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Topf - 50 Gerichte
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 630 kcal

Zutaten

150 g
50 ml
trockener Weißwein (nach Belieben)
1 l
Rinder- oder Gemüsefond (aus dem Glas)
1
Lorbeerblatt
750 g
1 EL
Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und 1-2 cm groß würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Speck in einem Topf bei mittlerer Hitze ohne Fett auslassen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, kurz mitdünsten. Nach Belieben mit Wein ablöschen. Kartoffeln, Fond, das Lorbeerblatt und Majoran dazugeben, aufkochen und bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln.

  2. 2.

    Möhrenwürfel und 500 g Erbsen dazugeben und weitere 20 Min. köcheln. Das Lorbeerblatt entfernen und alles kurz anpürieren. Restliche Erbsen dazugeben, weitere 15 Min. köcheln.

  3. 3.

    Die Würste in Scheiben schneiden und in der Suppe erhitzen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und die Petersilie unterrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login