Rezept Feigensenf mit Himbeeressig

Line

Eine wunderbare Ergänzung zu jeder Käseplatte und eigentlich immer das passende Mitbringsel zu jeder Gelegenheit - nicht nur für eingefleischte Feinschmecker!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Gläser mit Schraub- oder Bügelverschluss oder Weckgläser à 140 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Geschenke aus der Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

150 g
Gelierzucker 2:1
2 TL
scharfes Senfpulver
2 EL
Himbeeressig
2 EL
Dijon-Senf
½ TL Salz
1 Msp.

Zubereitung

  1. 1.

    Feigen waschen, schälen und vierteln. Senfkörner im Mörser zerstoßen. Feigen mit Gelierzucker, Senfpulver, Senfkörnern, Essig und Senf in einem hohen Topf mischen und ca. 3 Std. ziehen lassen. Die Mischung unter Rühren aufkochen und offen ca. 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Wasabipaste würzen. In heiß ausgespülte Gläser füllen, sofort verschließen. Passt gut zu Camembert, Ziegenkäse, Brie oder Weinbergkäse.

Rezept-Tipp

Haltbarkeit: ca. 6 Monate

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login