Homepage Rezepte Fenchelsalat mit Kichererbsen

Rezept Fenchelsalat mit Kichererbsen

Dieser Salat ist schnell gemacht und versorgt dich dank der Orange mit ordentlich Vitamin C.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Inwischen den Fenchel waschen und putzen. Die Knolle im Ganzen in hauchdünne Scheiben hobeln oder mit einem scharfen Messer ist feine Streifen schneiden.
  2. Die Orangen dick schälen, dabei auch die weiße Innenhaut mit entfernen. Dann die Fruchtfilets zwischen den Trennhäutchen herausschneiden, dabei 2-3 EL Saft auffangen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Kichererbsen, Fenchel, Orangenfilets und Zwiebel in einer Schüssel mischen.
  3. Pesto und aufgefangenen Orangensaft zu einem cremigen Dressing verrühren. Das Dressing über den Salat träufeln und unterheben. Den Salat zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken, in vier Schalen anrichten und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Orientalischer Orangen Moehrensalat

Orangensalate - 48 fruchtige Rezepte

Fenchel-Orangen-Salat

Die besten Rezepte für vegane Salate

Kichererbsensalat

Kichererbsensalate - 18 einfache Rezepte