Homepage Rezepte Filet-Häppchen mit Orangenkäse

Rezept Filet-Häppchen mit Orangenkäse

Schmecken nicht nur lecker, sondern machen auch optisch was her: Diese Party-Häppchen sind etwas für verwöhnte Gäste

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Das Filet kalt abwaschen, abtrocknen und rundherum mit Salz, Pfeffer und Koriander einreiben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Filet darin von allen Seiten scharf anbraten, dann bei reduzierter Hitze rundherum noch 10 Min. braten. Abkühlen lassen.
  2. Die Orange heiß abwaschen und abtrocknen. Etwas Schale in feinen Spänen abziehen, die übrige Schale fein abreiben. Die Orange filetieren, den Saft dabei auffangen. Die Filets halbieren.
  3. Frischkäse mit abgeriebener Orangenschale, 1 EL Orangensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  4. Das Baguette in 16 Scheiben schneiden, dünn mit Butter bestreichen. Das Filet ebenfalls in 16 Scheiben schneiden, auf die Brote legen. Je 1 EL Frischkäse darauf geben, mit Orangenfilets, -spänen und Pistazien garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login