Rezept Fladenbrot (Pide) mit Gemüse und Feta

Schmeckt Mittags genauso gut wie als Abendmahlzeit. Auch als Party-Snack geeignet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

20 g
1/2 Teel.
150 ml
lauwarmes Wasser
400 g
1/2 Teel.
2 Essl.
Naturjoghurt
3 Essl.
2
Paprikaschoten (rot, gelb oder grün)
1 Bund
200 g
Salz, Pfeffer, Pizzagewürz

Zubereitung

  1. 1.

    Hefe mit Zucker in lauwarmem Wasser auflösen und gehen lassen, bis es schäumt. Mit Mehl, Salz, Joghurt und 1 Essl. Olivenöl zum glatten Teig verkneten. Wenn nötig, noch etwas Wasser zugeben. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und in Würfel schneiden. Die Petersilie hacken. Den Feta zerbröckeln. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen.

  3. 3.

    Den Teig nochmals durchkneten und vierteln. Zu ovalen Fladen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Gemüse, Feta und Petersilie darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen. Restliches Olivenöl darüberträufeln. Die Teigränder seitlich hochklappen und an den Enden zusammendrücken. Ca. 20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login