Homepage Rezepte Flammkuchen-Schnecken

Rezept Flammkuchen-Schnecken

Die herzhaften Schnecken sind das ideale Fingerfood aus dem Ofen. Am besten gleich mehr zubereiten, denn da bleibt garantiert nichts übrig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Den Ofenrost mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 220° vorheizen. Inzwischen den Schmand in eine Schale geben, glatt rühren und mit wenig Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.
  2. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, mit einer Schere in den Schmand schneiden und unterrühren.
  3. Den Teig samt zugehörigem Backpapier entrollen. Gleichmäßig mit dem Schmand bestreichen, dabei rundherum ca. 1 cm Rand frei lassen. Schinkenspeckwürfel darüberstreuen. Den Teig mithilfe des Papiers von einer Längsseite aus aufrollen. Mit einem langen Sägemesser in ca. 12 Scheiben schneiden (à ca. 1,5 cm breit). Schnecken auf den vorbereiteten Rost legen und mit der Hand etwas flach drücken. Im heißen Ofen 15-18 Min. backen.
  4. Inzwischen den Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Für das Dressing die Zitrone auspressen. Den Saft mit Zucker, Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel verrühren, Öl darunterschlagen. Salat untermischen und zu den Flammkuchen-Schnecken servieren.

Weitere leckere Rezepte: Flammkuchen | schnelle Rezepte | Kochen für Kinder

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login