Rezept Florentiner Gewürzlikör

Der herb-bitter-süße Likör braucht mindestens 6 Monate Ruhezeit, bevor man ihn genießen kann. Das Warten hat sich dann aber auf jeden Fall gelohnt!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 l Likör (ca. 50 Gläschen à 2 cl)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Liköre & Rumtopf
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 50 kcal

Zutaten

1 EL
Chinarinde
2 TL
350 ml
reiner Alkohol (Weingeist 96 %)
650 ml
kalkarmes Wasser
250 g
2
gehäufte EL Hibiskusblüten (Rote Malve)
2 EL
Rosenwasser
1 Tropfen
Bittermandel-Aroma (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orangen heiß waschen und die Schalen mit einem Sparschäler hauchdünn abschälen. Die Schalen in kochendem Wasser 30 Sek. überbrühen, dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Zimtstangen zerkleinern. Die Kardamomkapseln aufbrechen und die schwarzen Kerne auslösen, die Kapseln wegwerfen. Die Vanilleschote klein schneiden. Alle Gewürze in eine weithalsige Flasche füllen, den Alkohol aufgießen und den Ansatz warm und dunkel 3 Wochen ziehen lassen, ab und zu die Flasche schwenken.

  3. 3.

    Danach das Wasser mit dem Zucker aufkochen, die Hibiskusblüten zugeben und alles 15 Min. bei kleiner Hitze ziehen lassen. Den Zitronensaft zugeben und den Hibiskussirup durch ein Tuch filtern, abkühlen lassen. Den Gewürzextrakt ebenfalls durch das Tuch filtern und mit dem Hibiskussirup und dem Rosenwasser (eventuell auch dem Bittermandel-Aroma) mischen, in eine saubere Flasche füllen und ca. 4 Wochen ziehen lassen.

  4. 4.

    Den Likör dann zweimal durch ein Tuch filtern und in eine saubere Flasche füllen. Jetzt kühl und dunkel ruhen lassen. Am besten erst nach 6 Monaten probieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login