Rezept Frikadellen-Muffins

Fleisch ist eine wichtige Quelle für Eisen und Eiweiß - darum sollte es auch öfter auf dem Speiseplan der Kleinsten stehen. Denn gerade im Wachstum braucht der Körper den Baustoff für Zellen, Muskeln & Co.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 große Muffinform mit 12 Mulden
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleinkinder, Kochen für
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 85 kcal

Zutaten

1
Scheibe altbackenes Brot
1
Ei
2 EL
Semmelbrösel nach Bedarf
Cayennepfeffer
edelsüßes Paprikapulver
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Brot in warmem Wasser einweichen. Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfeln. Die Muffinmulden einfetten.

  2. 2.

    Das Brot gut ausdrücken, mit Hackfleisch, Ei, Quark, Paprika, Zwiebel und Knoblauch verkneten. Ist der Teig zu klebrig, etwas Semmelbrösel unterkneten. Den Teig mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen und in die Mulden verteilen. Im Ofen (Mitte) 15-20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login