Homepage Rezepte Fruchtige Kokossuppe mit Curry und Banane

Rezept Fruchtige Kokossuppe mit Curry und Banane

Die Kombination aus Kokos, Curry und Banane macht diese exotische Suppe zu einer fruchtigen Geschmacksüberraschung.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Banane und die Möhre schälen und in grobe Stücke schneiden. Von der Ananas die Schale und den Strunk entfernen. Den Apfel waschen, halbieren und entkernen. Beides würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  2. Etwas Sesamöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel mit dem Currypulver darin leicht anschwitzen. Das Obst und die Möhre unter Rühren zugeben und bei schwacher Hitze leicht rösten. Dann die Kokosmilch zugeben und alles einige Min. leicht köcheln lassen, bis die Möhren weich sind.
  3. Anschließend das Ganze mithilfe eines Pürierstabes pürieren. Die Suppe mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten